Das Zentrum für Gefäßerkrankungen und Präventivmedizin in Heidelberg und Neckargemünd

Die Gesundheit zu erhalten, mögliche Erkrankung früh zu erkennen und bei bereits bestehender Erkrankung eine möglichst umfassende Ursachenabklärung durchzuführen ist zentraler Bestandteil der ärztlichen Tätigkeit im Zentrum für Gefäßerkrankungen und Präventivmedizin in Heidelberg und Neckargemünd. Mentale und soziale Aspekte die für den Erhalt und gegebenenfalls für die Wiederherstellung der Gesundheit notwendig sind, haben ebenfalls einen hohen Stellenwert in der Beratung und Behandlung.

Arteriosklerotische Veränderungen an den Herzkranzgefäßen und den Arterien sind die häufigsten Ursachen für schwere Erkrankungen und Todesfälle. Vermeidung, Früherkennung und Behandlung der Arteriosklerose sind ein wichtiger Bereich unser ärztlichen Tätigkeit am Zentrum für Gefäßerkrankungen und Präventivmedizin in Heidelberg und Neckargemünd.

Gefäße haben eine zentrale Bedeutung für die Versorgung der Zellen im ganzen Körper. Viele gesundheitliche Probleme aus verschiedensten medizinischen Bereichen zeigen sich deshalb in unserem Fachgebiet. Der großen, damit einhergehenden Verantwortung versuchen wir gerecht zu werden, indem wir uns bemühen Ihnen durch unser breites Fachwissen eine ganzheitliche medizinische Betreuung zu bieten. Gleichzeitig kooperieren wir mit vielen Fachärzten anderer Gebiete, an die wir Sie gern weiter überweisen wenn Ihr Fall dies erfordert.

Hier im Zentrum für Gefäßerkrankungen und Präventivmedizin in Heidelberg und Neckargemünd arbeiten Angiologen, Phlebologen, Kardiologen, Gefäßchirurgen und Diabetologen eng und interdisziplinär zusammen, um Sie ganzheitlich zu versorgen.

Am Zentrum für Gefäßerkrankungen und Präventivmedizin in Heidelberg und Neckargemünd umfasst die Behandlung:

  • (Arterielle) Durchblutungsstörungen
  • (Entzündliche) Gefäßerkrankungen
  • Beinschmerzen
  • Veränderung an der Halsschlagader
  • Krampfaderleiden
  • Lymphknoten
  • Lymphödeme
  • Herzuntersuchung
  • Venenleiden und alle Venenerkrankungen
  • Thrombosen
  • Gerinnungsstörung
Lassen Sie sich am Zentrum für Gefäßerkrankungen und Präventivmedizin in Heidelberg und Neckargemünd fachkompetent beraten und behandeln.

Dr. Heckmann, Dr. Zwettler, Dr. Tilemann, Dr. Rieger, Dr. Sadeghian und Team.